Course Overview

Inklusion ist ein phantastischer Hoffnungsschimmer, um unser gemeinsames Leben in der Vielfalt unserer Gesellschaft zu überdenken. Wenn wir uns dem Thema Inklusion nähern stellen wir fest, dass kein Weg daran vorbeiführt bei uns selbst zu beginnen. Um in einer heterogenen Gesellschaft leben und arbeiten zu können, deren Entwicklung zu begleiten und voranzubringen, müssen wir uns mit unseren eigenen Fragen beschäftigen und können nur von hier aus starten, unsere Handlungen zu überdenken und unser Denken neu auszurichten. Insofern könnte der Kurs den Horizont des Möglichen erweitern.

Der Basiskurs „Inklusion leben und verstehen“ begleitet Pädagog*innen über sechs Wochen auf ihren ersten Schritten in der Auseinandersetzung mit dem Thema Leben und Arbeiten in und mit heterogenen Gruppen. Hierbei werden zunächst ausgewählte philosophische und menschenrechtliche Grundlagen thematisiert. Im Anschluss werden methodische und didaktische Fragestellungen vertieft. Die Frage der Organisationsentwicklung schließt diesen Kurs ab.

In einem sechswöchigen Aufbaukurs werden dann diagnostische Fragestellungen aus der Perspektive der Entwicklung des Kindes und deren Begleitung betrachtet werden. Weitere Bausteine des für Februar 2019 geplanten Kurses sind „Kooperation, Beratung und Netzwerk“ sowie „außerschulische Fragestellungen“.

Course Content

Reviews

0 Reviews

Free
  • Course level Beginner
  • Course Duration 1000 week
  • Lessions 63
  • Quizzes 0
  • Pass parcentages 95
  • Certificate Yes
  • Language Deutsch